1970

Was geschah 1970?
Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | | ►►

Ereignisse

26. Januar

  • Der Tillmanns Hof wurde durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne benannt.

4. Juni

3. August

  • Der Westring wird als westliche Umgehungsstraße eröffnet.

24. September


Gestorben

  • Gustav Adolf Brenne (geboren 1891). Brenne war von 1921 bis 1959 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Crange und ein Mitstreiter Ludwig Steils im Kirchenkampf. Nach ihm wurde der Adolf-Brenne-Weg benannt.

11. Juni

  • Edmund Weber, langjähriger Wanne-Eickler Oberbürgemeister.



Straßen

Im Jahr 1970 wurden folgende Straßen benannt:
 War am
Tillmanns Hof26. Januar
Wiedehopfstraße24. September


Das Jahr 1970 wird in folgenden Artikeln erwähnt: