1898

Was geschah 1898?
Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1894 | 1895 | 1896 | 1897 | 1898 | 1899 | 1900 | 1901 | 1902 | | ►►

Ereignisse

26. Januar

26. Februar

  • Eröffnung der Straßenbahnlinie vom Herner Bahnhof bis zum Viehtor in Recklinghausen

1. Mai

  • Die "Herner Bank", im Jahr 1897 gegründete erste "Creditanstalt", wird von der Märkischen Bank übernommen.

22. Juli

  • Die „Siepenstraße“ wird durch den Magistrat der Stadt Herne benannt.

24. Oktober

13. November


Geboren

15. April

14. Oktober

24. Dezember

  • Leonhard Reiners in Viersen, Herner Journalist, Heimatforscher und Kulturamtsleiter.


Gestorben



Straßen

Im Jahr 1898 wurden folgende Straßen benannt:
 War am
Alleestraße
Antonstraße
Apothekerstraße
Feldstraße
Franzstraße
Freisenstraße
Gelsenkircher Straße
Gysenbergstraße26. Januar
Heidstraße
Hermannstraße
Herner Straße
Hüller Straße
Kirchstraße26. Januar
Königsgruber Straße
Ludwigstraße
Plutostraße
II. Querstraße
I. Querstraße
Ringstraße
Rottbruchstraße24. Oktober
Schloßstraße
Siepenstraße22. Juli
Sternstraße
Stöckstraße
Thiesstraße
Tiefenbruchstraße
Ulmenstraße
Unser-Fritz-Straße
Verbindungsstraße
Wilhelmstraße


Das Jahr 1898 wird in folgenden Artikeln erwähnt: