Urkunde 1771 Dezember 1

Aus Hün un Perdün
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urkundentext

1. Dezember 1771, Wiesche
E. F. (?)[1] von Düngellen[2], geborene von Strünckede, bekundet, von ihrem Bruder Freiherrn von Düngellen zu Dahlhausen das ihm durch den Advokaten Jacobi gegebene Darlehn über 320 holländische Gulden am 22. Juli zurückerhalten zu haben.
Sie verspricht, den Schuldschein vom Juni 1771, der sich noch in den Händen des Jacobi befindet, ihrem Bruder sobald als möglich zurückzugeben.
Siegel und Unterschrift der Ausstellerin.
Original.
Eingelöste Obligationen. Fol. 10

Quelle

Literatur

Siehe auch

Anmerkungen

  1. Evtl. Maria Françoise Elisabeth, ~ 23.05.1732 Den Haag.
  2. Johann Giesbert von Düngelen (17. Juni 1715 - 12. Mai 1786), ooI mit Sophie von Bönninghausen, ooII NN und ooIII von Strünkede zu Dorneburg.