Molenweg

Aus Hün un Perdün
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überblick
Molenweg-gb-052015.jpg
Bildinfo: Molenweg im Mai 2015
Benennung: 19. Mai 1969
Durch: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne [1]
Postleitzahl: 44628
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Horsthausen
Kartengitter: J1
Letze Änderung: 01.05.2017
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

Die Straße ist nach den Landungsmolen des nahe gelegenen Hafens des Rhein-Herne-Kanals benannt. Steindämme, die eine Hafeneinfahrt begrenzen, werden ebenfalls Molen genannt. In der Siedlung, zu der diese Straße gehört, haben mehrere Straßen Namen aus dem Schifffahrtswesen erhalten. (Siehe: Deichweg und Lotsenweg) [2]

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne 1969, Blatt 12, TOP 16.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997